OBERLANDPRAXIS
     Impfungen

Impfungen für Erwachsene

Im Erwachsenenalter wird die regelmäßige Auffrischimpfung gegen wichtige Infektionen oft vergessen.
Alle zehn Jahre sollte der Impfschutz gegen Tetanus und Diphterie aufgefrischt werden. Dabei wird auch kontrolliert, ob ausreichend Schutz gegen Keuchhusten besteht.
FSME: Fast ganz Süddeutschland sowie beliebte, nahe Ziele für Wander- und Bergurlaube sind Endemiegebiet. Wer regelmäßig seine schützenden vier Wände verlässt, sollte sich daher impfen lassen. Die Impfungen werden dann alle fünf Jahre (Alle 3 Jahre ab dem 50. Lebensjahr) aufgefrischt.
Zurück

Kontakt

Praxis Dres. Treiber
Sulzdorfer Straße 6a
97488 Stadtlauringen
Tel.: 09724 543
Fax: 09724 1493
 

bhav logo

mezisbanner transparent-887a6791

degam logo

© 2016-2018 Oberlandpraxis

Search